laguiole "Die Jungfrau dem Kind" Klinge damast von David DAUVILLAIRE

Preis:
4000,00 €
Hersteller:
Beschreibung

 

Guten Tag

Dieses Messer mit 12 cm Griff-und 11 cm Klingenlänge habe ich mit Mammutrinde fossilien

aus bester Qualität hergestellt Daß ich Akanthusblätter modelliert habe.

 

Die Feder ist feinst ziseliert und mit Blättern verziert. Die Biene habe ich fein mit der Feile

bearbeitet, sie ist aus einem Stück mit der Feder geschmiedet. Statt der Klassischen Biene

habe ich eineDie Jungfrau dem Kind" abgebildet.

 

Die Klinge besteht aus Feuerwerk Damaszenerstahl

 

Die Backen daß ich Akanthusblätter geritzt habe sind im aus rostfreiem Stahl

 

Alle meine Messer werden in der Innenseite der Feder von mir signiert.

 

Diese Messer mit edlen Materialien habe ich in der Tradition un Qualität des klassischen

Laguiole-Handwerks hergestellt 

Ich stelle meine Messer per Hand in meinen kleinen Dorf im Aubrac her, sowohl zur Freude

meine Käufer, als auch für meine persönliche Leidenschaft . Das Dorf befindet sich auch in

der sogenannten "Zone d'Origine Laguiole" (Laguiole-Herkunftszone)

 

Wir bedanken uns bei Ihnen für Ihezn Besuch

 

Yolande und David DAUVILLAIRE

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hallo, 

Ich habe dieses 12 cm lange Messer von Hand angefertigt. Die Klinge ist 11 cm lang, die Griffschalen sind mit erstklassiger Mammutrinde ausgeführt.

Ich habe die Biene mit einer Feile fein geritzt, und die Feder im Motiv ornamentaler Blätter verziert.

Die Biene ist das Symbol der sozialen Organisation, der höheren Intelligenz, der Weisheit von der Vollendung ihrer Arbeit, des Wortes und des éloquence, Tugenden und der Treue. Sie war wie Emblem von zahlreichen Königen und Kaisern genommen, um die Hitze des Volkes in der Arbeit zu symbolisieren, die sich um ihr Land müht.

Als stahl für die Klinge habe ich Stahl Damast benutzt.

Dieses Messer besitzt Backen aus rostfreiem Stahl in polierter Ausführung.

Sie werden die sehr feine übereinstimmende Guillochage von Platine und Feder bemerken.

Ich habe dieses Messer in der Tradition der Qualität der Laguioles aus edlen Materialien angefertigt.

Ich fertige meine Messer mit größter handwerklicher Sorgfalt für das Vergnügen der Erwerber, sowie für mein persönliches Vergnügen in meinem kleinen Dorf  in den Wiesen von Aubrac in der Laguiole und der Ursprungszone der Laguioles

Wir bedanken uns bei Ihnen für Ihren Besuch

Herzlich

Yolande und David DAUVILLAIRE